In 6000 m über dem Mt Cook

Im europäischem Winter zieht es einige Segelflieger in den Sommer der Südhalbkugel. Namibia, Südafrika, Australien, oder Neuseeland sind dabei die Ziele. In Neuseeland sind bei optimalen Wellenflugbedingungen grandiose Ausblicke möglich, wie hier über dem Mt Cook auf der Südhalbinsel Neuseelands.

Zum Jahresabschluss

Die Winterwanderung zwischen den Jahren ist Tradition. Auch in diesem Jahr trotzen fünfundzwanzig Zwei- und drei Vierbeiner wieder Wind und Wetter, um unter IFR Bedingungen die Strecke von Alten Buseck nach Beuern abzugleiten. Der FSV wünscht allen Mitgliedern und Freunden einen guten Rutsch ins neue Jahr.